Author Archives: radpankow

#Kiezblock-Entwürfe für Pankow

Was Friedrichshain-Kreuzberg gut kann, kann Pankow selbstverständlich noch besser: Am 12. Februar stellten Nachbarschaftsgruppen ihre Ideen und Entwürfe für ein zusammenhängendes Stadtgebiet mit 18 Kiezblöcken vor. Dadurch könnte Pankow erreichen, was eine Studie für Barcelona prognostiziert: 24% weniger Stickoxide, 200 Tage längere Lebenserwartung, 19% weniger private Kfz-Fahrten. Vorteile, die auch an den Haupverkehrsstraßen ankommen. Kiezblocks

Read More

Erste Zwischenergebnisse #Kiezblocks

Die Presse berichtet ausführlich über unseren gemeinsam mit der AG Verkehr der Pankower Grünen und Stadt für Menschen ausgerichteten Kiezblock-Workshop, z.B. der Tagesspiegel, die Morgenpost, das Spreeradio und die Prenzelberger Stimme. In den sozialen Medien gibt es eine rege Diskussion über das Projekt, auch mit Pankows Bürgermeister und Kreuzbergs Verkehrsstadtrat. Für insgesamt 18 mögliche Kiezblöcke liegen

Read More

Für Wohnviertel ohne Kfz-Durchgangsverkehr

Workshop-Reihe zur Planung und Umsetzung von #Kiezblocks In vielen Pankower Kiezen werden Nebenstraßen vom Kfz-Durchgangsverkehr überlastet. Das wollen wir gemeinsam mit der AG Verkehr der Pankower Grünen und Stadt für Menschen ändern und laden Dich daher herzlich zu zwei Workshops ein, in denen wir Gegenmaßnahmen konkret entwerfen und gemeinsam mit dem Bezirksamt umsetzen wollen. Wann?

Read More

Weiter wie bisher – “bewährte” Straßenmalerei für attraktive Radwege?

Pünktlich zu seinem ersten Geburtstag hat der BVV-Verkehrsausschuss Pankow dem Mobilitätsgesetz ein besonderes Geschenk gemacht. Es beauftragte das Bezirksamt, einen ungeschützten Radstreifen in der Storkower Straße zu planen. Eigentlich sollte neu gebaute Infrastruktur endlich auch ein Angebot für diejenigen Radfahrer*innen zu machen, die sich das Radfahren im Berliner Wahnsinn nicht zutrauen – so will es

Read More

So kann’s gehen: Schönhauser Allee für Menschen

So kann’s gehen mit der Verkehrssicherheit – in der Schönhauser Allee öffnet ein Aktionsbündnis bestehend aus “Stadt für Menschen“, der Landes- AG Mobilität der Bündnisgrünen, Changing Cities und anderen Initiativen, die Straße für die Menschen. Fuß, Rad und Tram – die Schönhauser bietet Raum für den gesamten Umweltverbund, wenn das Auto den Platz freigibt. Für

Read More

Update: PankeTrail wieder im Rennen!

Update Radschnellweg PankeTrail: die Senatsverwaltung hat sich positioniert und dem Investor am Pankower Tor die Notwendigkeit einer geradlinigen, kreuzungsarmen Route deutlich gemacht. Die bisherige Vorfestlegung auf einen Umweg über die Granitzstraße ist damit vom Tisch und die Machbarkeitsstudie prüft wieder alle Routenalternativen auf ihre Tauglichkeit für einen Radschnellweg. 1000 Dank für Eure stimmgewaltige Unterstützung! Zusätzlich

Read More

Radschnellweg PankeTrail in der Luft – Bitte unterschreiben und auf den Boden holen!

Parallel zur Bahntrasse führt der Radschnellweg PankeTrail kreuzungsfrei über mehrere Brücken, auch über die Berliner Straße am S+U Pankow. So ist es in der Potentialanalyse für Berliner Radschnellwege (S.39-43) vorgesehen, auf deren Grundlage momentan die Machbarkeitsstudie für den PankeTrail erstellt wird. Doch nach der Brücke droht der Absturz: Investor Krieger will auf seinem Gelände an

Read More

Stargarder und Gleimstraße Fahrradstraßen – aber wie?

Auftaktveranstaltung und Onlinedialog zur Bürgerbeteiligung zeigten klar, was die Bewohner*innen wollen: sicher und unbedrängt durch Stargarder und Gleimstraße Fahrrad fahren. Wann kommen denn nun die Fahrradstraßen? Die Verkehrsuntersuchung ist eigentlich abgeschlossen, ihre Ergebnisse wurden in der Auftaktveranstaltung präsentiert. Bestätigt wurden alltägliche Beobachtungen: in der Gleimstraße, und noch deutlicher in der Stargarder Straße ist bereits bei

Read More

Scroll Up